Lieblingsessen Rezepte

Schnelle Mürbeteigplätzchen ohne Ei

Mürbeteig-Plätzchen auf einem Teller

Wer braucht Nachschub für die Plätzchendose? Wir haben hier für euch ein tolles Rezept für Mürbeteigplätzchen – und der Teig kommt ganz ohne Ei aus! Das ist ganz gut, wenn kleine Hände mithelfen und dabei gerne vom Teig gekostet wird – Thema rohes Ei. Genau genommen, sind es wirklich nur vier Zutaten: Butter, Zucker, Mehl und etwas Apfelsaft. Da kann man auch mal spontan aus dem Vorrat eine neue Runde Kekse backen. Perfekt für den stressigen Alltag mit Kleinkind.

Das Ausstechen ist sowieso das Tollste am Backen, finden zumindest unsere Kinder. Und unser Teig hier wird wirklich sehr schön geschmeidig und lässt sich ganz prima weiterverarbeiten. Sollte er zu klebrig sein, arbeitet noch etwas Mehl ein. Ist er zu krümelig dann gebt noch einen kleinen Schuss Apfelsaft dazu. Nehmt am besten Direkt-Saft, denn der besteht aus 100 Prozent Frucht.

Die Plätzchen könnt ihr nach dem Backen nach Herzenslust verzieren. Unser aktueller Liebling ist Schokolade (Zartbitter-Kuvertüre) mit Kokosflocken garniert. Super lecker! Wer es eher pur mag, kann die Plätzchen vor dem Backen mit etwas Eigelb bestreichen. Gut schmecken sie auch mit etwas Marmelade dazwischen als Doppeldecker.

Das Rezept: Die perfekten Weihnachtskekse für Kleinkinder

Zutaten
200g Dinkelmehl (Type 1050)
150g kalte Butter in Stücken
1 EL Apfelsaft
50g Zucker

Alle Zutaten in einer Schüssel mischen und erst mit dem Knethaken der Rührmaschine oder des Handrührgeräts grob vermengen. Anschließend mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Die Teigkugel in Frischhaltefolie gepackt etwa 45 bis 60 Minuten in den Kühlschrank legen.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft) und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf einer bemehlten Fläche austollen und Plätzchen ausstechen. Im Backofen in 10 bis 15 Minuten goldbraun backen.

Das Grund-Rezept stammt aus dem Kochbuch Babys & Kleinkinder von Dagmar von Gramm. Erschienen bei G|U. 

Weitere interessante Beiträge