Über uns

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Willkommen auf unserem Informations-Portal zur Kleinkind-Ernährung.

Die Aktion Kleinkind-Ernährung basiert auf einer Initiative des Bundesverbandes der Hersteller von Lebensmitteln für eine besondere Ernährung (DIÄTVERBAND) e.V.

Im DIÄTVERBAND sind Produzenten von Lebensmitteln vertreten, welche genau auf die besonderen Erfordernisse bestimmter Personengruppen abgestimmt sind und so eine ausgewogene und spezifische (= „diätetische“) Ernährung sicherstellen. Beispielsweise diätetische Lebensmittel für Säuglinge und Kleinkinder, also eine dem Kindesalter der Unter-Dreijährigen angemessene und angepasste Ernährung. Dabei geht es um die Zutaten, wie besonders schafstoffarme Rohstoffe, um die Zusammensetzung der Nährstoffe rund um Fett, Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Eiweiß, Vitamine und Mineralstoffe ebenso wie um die Zubereitungsarten (klassische Frage für kleine Esser: püriert oder stückig?).

Und weil gerade die Ernährung von Kleinkindern so unendlich viele Fragen aufwirft, möchten wir auf diesem Portal Antworten darauf finden und zur Verfügung stellen. Unser Redaktionsteam besteht aus Müttern und Vätern, denen natürlich vor allem eines am Herzen liegt – ihre Kinder. Manches, was hier beschrieben wird, entstammt der alltäglichen Erfahrung mit unseren Kindern, manches erarbeiten wir gemeinsam mit Ernährungswissenschaftlern und -beratern. Festes Redaktionsmitglied ist der Kölner Ernährungswissenschaftler Nicolas Ting, der sich auf Baby- und Kinder-Ernährung spezialisiert hat und unter anderem Kindergärten berät. Er ist dafür zuständig, dass unsere Tipps und Ratschläge auch fachlich Hand und Fuß haben.

Ein Portal für die Kleinkind-Phase

Unser Fokus liegt auf der Kleinkind-Phase, also auf Kindern im Alter von einem und zwei Jahren, bis zum dritten Geburtstag. Warum? Zum einen ist dies eine Phase, die für die Entwicklung von Essgewohnheiten eine unglaublich wichtige Rolle spielt und in der die Kinder auch körperlich einen Riesenschritt machen und daher ein erhöhter Bedarf an Nährstoffen besteht.

Zum anderen ist diese Phase so unglaublich herausfordernd, weil man eben alles richtig machen möchte. Damit das Kind die richtige Ernährung für sein gesundes Wachstum von klein auf erhält. Damit es all das bekommt, was es benötigt, um zu wachsen und sich zu entwickeln. Nach der Milch- und Breiphase ist nun die Zeit gekommen, am Familientisch mitzuessen. Und als Eltern möchte man seinen Kindern natürlich zeigen, was gutes Essen bedeutet. Sie an Geschmäcke und Texturen heranführen. Und das am besten so, dass sie Freude, Spaß und Neugierde aufs Essen entwickeln. Wie aber genau geht das?

Für den Familienalltag: Ohne erhobenen Zeigefinger

Genau dafür sind wir da! Hier bei der Aktion Kleinkind-Ernährung findet ihr aktuelle Informationen und Studien verständlich aufbereitet, Tipps und Ratschläge für gute, gesunde und kleinkindgerechte Ernährung, schöne Listen und Rezepte zum Nachkochen und Ausprobieren. Unser Anspruch: Aus dem Leben gegriffen und alltagstauglich soll es sein! Und weil das Leben mit Kindern dann doch nicht immer nur aus Essen besteht, schreiben wir auch über andere Dinge, die uns als Eltern Spaß machen und uns beschäftigen.

Da unser Dachverband ein Hersteller-Verband ist, werden auch diese hier zu Wort kommen (hier eine Übersicht, welche Unternehmen im Verband organisiert sind). Wichtig ist uns, dass wir eine ausgewogene Mischung an Themen, Produkten, Rezepten und Wissenswertem bieten können. Denn genau diese bestimmt doch unseren Alltag – ein „Sowohl als auch“. Ohne erhobenen Zeigefinger, dafür informativ, bunt und kreativ.

Übrigens: Ihr könnt uns auch auf Pinterest und Instagram folgen! Dort posten wir unsere News und Bilder und sammeln allerlei weitere schöne Dinge rund um das Thema Kleinkind-Ernährung.

Für Rückmeldungen zu unserer Aktion erreicht ihr unsere Redaktion unter info@kleinkind-ernaehrung.de.

Viel Spaß beim Lesen und Stöbern!