Lieblingsessen Rezepte

Das perfekte Frühstück für die ganze Familie: Oatmeal

Oatmeal zum Frühstück mit frischen Beeren

Für einen guten Start in den Tag braucht es ein gutes Frühstück – keine Frage. Allerdings ist es gerade am Morgen oftmals ganz schön hektisch. Umso besser, wenn man schon einen Teil der Mahlzeit vorbereiten kann.

Unsere Variante des klassischen Oatmeals kommt direkt aus dem Kühlschrank auf den Tisch und wird dann beispielsweise mit frischem Obst verfeinert. Weil das am besten über Nacht geht, kennt man das Ganze auch unter dem Begriff Overnight Oats

Verraten hat uns dieses leckere Lieblingsrezept Cathrine Schorp, Gründerin von liberi München, einem Dienstleister für die Schwangerschaft und Babyzeit. Und weil sie im Norden Deutschlands aufgewachsen ist, verwendet sie für ihr Oatmeal grundsätzlich Hafergrütze. Wer die nicht mag oder sie nicht bekommt (im Süden kann das durchaus passieren), nimmt einfach klassische Haferflocken.

Mein Lieblingsessen: Oatmeal zum Frühstück

  • 100 g Hafergrütze (z.B. von Küstengold)
  • ca. 200 ml Wasser
  • ca. 50 ml Milch
  • Zucker / Zimt nach Bedarf
  • Rosinen nach Bedarf
  • frisches Obst (vor allem Beeren schmecken dazu sehr fein)

Wir kochen unser Oatmeal immer am Vorabend. Die Hafergrütze sollte einmal vorher gewaschen werden, im Anschluss einmal kurz aufkochen und dann einfach etwas ziehen lassen. Wer es mag, kann hier gerne schon nach Bedarf Rosinen hinzufügen.  Über Nacht kommt das Ganze in den Kühlschrank.  Am nächsten Tag kann es warm oder kalt gegessen werden – wir wärmen es immer einmal kurz auf und gießen noch immer einen „Schuss“ Milch dazu. Dazu gibt es frisches Obst, gerne mit geriebenem Apfel oder – so wie es unsere Tochter liebt – mit frischen Beeren.

Unsere heutige Gastautorin

Cathrine Schorp stammt aus Münster und hat sich Ende 2017 mit ihrem eigenen Unternehmen in München selbständig gemacht. Bei liberi München berät die Mutter einer zweijährigen Tochter  Schwangere und Neu-Eltern zu allen Belangen rund um die Themen Schwangerschaft und Geburt. Im  gut gefüllten Alltag mit eigenem Unternehmen und Kleinkind bevorzugt Cathrine auch in der Ernährung pragmatische Lösungen: So wie ihr Oatmeal, das sich jeder ganz nach Gusto selbst verfeinern kann.

Leckeres für jeden Tag

Noch mehr Lieblingsessen gesucht? Unsere Gastautoren geben einen Einblick in ihre liebsten Familien-Rezepte: Wie wäre es mal mit Kaiserschmarrn, Schnitzel oder einem fruchtigen Apfel-Salat?

Wenn ihr selbst einmal Gastautoren sein und eure liebsten Rezepte hier auf dem Portal vorstellen wollt, schreibt uns eine Mail an info@kleinkind-ernaehrung.de.

Weitere interessante Beiträge